Akademie der Künste Bauland (2013)
ortsbezogenes Hörstück für Smartphone.

Eine wichtige Funktion von Kunstveranstaltungen und Kunstinstitutionen ist das Erschließen neuer Möglichkeiten.
Über den Weg der Kunst wenden wir den Blick auf das Abseitige, scheinbar Hässliche und lernen die darin verborgenen Schätze zu entdecken. Kunst im öffentlichen Raum ist ein wichtiger Motor des städtischen Wandels. Es ist eine nicht endende Erfolgsgeschichte in der Fantasie und kreative Ideen den Grundstein für monetäre Werte legen.

Nicht jeder wird auch den Mut oder die Mittel haben von dieser “Avantgarde of Enterprize” zu profitieren und einen Traum wahr werden zu lassen. Mancher wird vielleicht vor anfänglichen Problemen mit den Zwischennutzern zurückschrecken. Doch bedarf es nur eines einzigen Besuchers der sich verzaubern lässt und den Unterschied macht.
Dieser Ort wird nicht wieder zu erkennen sein, weil die Investition sich lohnt.

www.wolkenmusik.de